1. Zukunftsgespräche: Stromnetze 2050 - Digital oder (noch immer) analog?

21. Oktober 2010
Fernwärme Wien, Spittelauer Lände 45
Wien, AT

Smart grids! Super grids? Stromnetze als Speicher!? Desertec?

Veranstalter

Austrian Association for Energy Economics

Inhaltsbeschreibung

Zentrale Fragen dieser Veranstaltung sind:

  • Welche zusätzlichen Mengen an erneuerbarer Energie können die derzeitigen Stromnetze bei intelligenter Nutzung zu den Stromverbrauchern transportieren?
  • Wo sind die physikalischen Grenzen? Werden die Netze im Jahr 2050 noch Ähnlichkeiten mitden heutigen haben?

Programm

  • 17.00 Begrüßung und Einleitung
    Dr. Ulrike Baumgartner-Gabitzer (Präsidentin der AAEE, Vorstand VERBUND AG)
    Mag. Thomas Irschik (Vize-Präsident der AAEE, Geschäftsführer WIEN ENERGIE GmbHund FERNWÄRME WIEN GmbH)
  • 17.30: Keynote Vortrag:
    Georg Wilhelm Adamowitsch (EU-Koordinator für die Integration von Offshore-Windparks in das Übertragungsnetz)
  • 18.15: Podiumsdiskussion mit
    Georg Wilhelm Adamowitsch
    Dr. Heinz Kaupa (Vorstand APG)
    Dr. Tahir Kapetanovic (E-Control)
    Dr. Hans Auer (TU Wien)

Moderation: Fr. Jennifer Frank (Redakteurin ORF NÖ)

Abschluss: Einladung der FERNWÄRME WIEN zu einem Buffet.

Downloads

Teilnehmer-Information

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung bis 14. Oktober 2010 per E-Mail an zukunft@eeg.tuwien.ac.at wird gebeten.

Kontaktadresse

E-Mail: zukunft@eeg.tuwien.ac.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang