Innovationsstrategien - Erneuerbare Energien

7. Juni 2010
Hauptgebäude der Technischen Universität Wien
Karlsplatz 13 (Haupteingang Resselpark), Festsaal (1. Stock)
1040 Wien, AT

Themen wie die erneuerbare Energie in Österreich und deren Marktentwicklung im vergangenen Jahr sowie die Zukunft der Raumwärmebereitstellung und Solarthermie wurden behandelt und der Bericht "Forschungsagenda Solarthermie" vorgestellt.

Inhaltsbeschreibung

Forschungsschwerpunkte der vergangenen Jahr haben zu bemerkenswerten Ergebnissen geführt. Österreichische Unternehmen sind auf dem Gebiet der innovativen Energietechnologien erfolgreich unterwegs. Mit großen Interesse verfolgten rund 150 Personen die Veranstaltung "Innovationsstrategien - Erneuerbare Energien" am 7. Juni 2010 im Festsaal der Technischen Universität Wien.

DI Theresia Vogel-Lahner vom Klima- und Energiefonds und Michael Paula vom BMVIT gingen in ihren jeweiligen Begrüßungsstatements auf die Rolle der Forschung- und Technologieentwicklung sowie auf die Notwendigkeit unterstützender Maßnahmen für die erfolgreiche Markteinführung innovativer Energietechnologien ein.

Dr. Peter Biermayr von der Energy Economics Group der TU-Wien präsentierte die aktuellen Marktdaten in den Bereichen Biomasse, Photovoltaik, Solarthermie und Wärmepumpe. Trotz geringer Einbrüche im Jahr 2009 ist insgesamt ein positiver Trend zu erkennen. Nun gilt es, durch geeignete Maßnahmen den Wachstumspfad fortzusetzen.

Das Projekt "Heizen 2050", vorgestellt von DI Andreas Müller von der Energie Economics Group zeigt die Zukunft, Auswirkungen und Anforderungen an die Wärmebereitstellung in österreichischen Gebäuden bis zum Jahr 2050 auf.

Ing. Werner Weiss von der AEE Intec präsentierte die Forschungsagenda der Österreichischen Solarthermie Technologieplattform und weist auf den Forschungs- und Entwicklungsbedarf der nächsten Jahre in diesem Sektor hin.

Programm

  • 15:30 Get together bei Kaffee und Kuchen
  • 16:00 Begrüßung
    DI Theresia Vogel-Lahner, Klima- und Energiefonds und
    DI Michael Paula, BMVIT
  • 16.15 Erneuerbare Energie in Österreich - Marktentwicklung 2009
    Die Entwicklung der Sektoren Biomasse, Photovoltaik, Solarthermie und Wärmepumpen im Jahr 2009. Ergebnispräsentation.
    Dr. Peter Biermayr, TU Wien, Energy Economics Group
  • 17:00 Die Zukunft der Raumwärmebereitstellung - Heizen 2050
    Zukunft, Auswirkungen und Anforderungen an die Wärmebereitstellung in österreichischen Gebäuden bis zum Jahr 2050.
    DI Andreas Müller, TU Wien, Energy Economics Group
  • 17:30 Forschungsstrategie Solarthermie
    der Österreichischen Solarthermie Technologieplattform (ASTTP)
    Ing. Werner Weiss, AEE Intec
  • 18:00 Moderierte Publikumsdiskussion
  • 18:30 Ausklang bei Getränken und kaltem Buffet

Moderation: Mag. Sabine List, Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Downloads

Publikationen

Forschungsagenda Solarthermie

Schriftenreihe 14/2010 W. Weiss et al., Herausgeber: bmvit
Deutsch, 91 Seiten

Downloads zur Publikation

Innovative Energietechnologien in Österreich - Marktentwicklung 2009

Biomasse, Photovoltaik, Solarthermie und Wärmepumpen
Schriftenreihe 15/2010 Peter Biermayr, Rita Ehrig, Christoph Strasser, et al., Herausgeber: bmvit
Deutsch, 138 Seiten

Downloads zur Publikation

Präsentationen

Weitere Unterlagen

Diese Seite teilen ...

zum Anfang