Info-Veranstaltung: Energieeffizienz im Tourismusbetrieb

14. April 2010
WIFI Klagenfurt, Europaplatz 1
Klagenfurt, AT

Diese Veranstaltung (Teilnahme kostenlos) liefert Ihnen praxisnahe Informationen dazu wie energieeffizient Ihr Betrieb bereits ist, welche Maßnahmen zur Energiekostenverringerung für Hotels besonders sinnvoll sind und welche Fördermöglichkeiten es für Beratung und Investition in diesem Bereich gibt.

Veranstalter

Die Veranstaltung wird organisiert vom Energieinstitut der Wirtschaft GmbH in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe Hotellerie der Wirtschaftskammer Kärnten.

Sie wird unterstützt durch das Programm Intelligent Energy Europe.

Programm

14:00 Uhr Begrüßung & Einleitung
Mag. Eva Hoffmann, Obfrau der Fachgruppe Hotellerie
DI Friedrich Kapusta, Geschäftsführer des Energieinstitutes

14:20 Uhr Vorstellung des Leitfadens "Energiemanagement in der Hotellerie und Gastronomie"
DI(FH) Nicole Hartl, Österreichische Energieagentur

14:40 Uhr Förderungen für Energiemaßnahmen - Teil 1
Umweltförderung im Inland, Förderungen des Klima-undEnergiefonds
Dr. Thomas Wirthensohn, Kommunalkredit Public Consulting (Abwicklungsstelle für die Bundesförderungen)

15:10 Uhr Kaffeepause

15:30 Uhr Erfahrungen aus der Praxis & Wie steht mein Betrieb da? Erfahrungsbericht: Energieeffi zienz im Sonnenhotel Zaubek
Friederike Zaubek, Sonnenhotel Zaubek
Selbsteinschätzung und Vergleich mit der Konkurrenz mittels kostenlosem online-Benchmarkingsystem "Hotel Energie Monitor"
Christian Walter, MANOVA GmbH
Praxisbeispiele erfolgreicher Projekte
Mag. Rainer Stifter, ENERGON Energie- und Umweltmanagement GmbH

16:30 Uhr Förderungen für Energiemaßnahmen - Teil 2
Förderungen in Kärnten, Tipps und Tricks bei Förderanträgen
Egon Safrin, emsa Energieberatung GmbH

Anschließend Diskussion mit den Vortragenden
Kleiner Imbiss

Downloads

Zielpublikum

Unternehmer und Mitarbeiter aus Tourismusbetrieben - insbesondere Hotels und Gasthöfe - die sich grundlegend über Energiesparmaßnahmen informieren wollen und / oder bereits Erfahrung mit der Umsetzung haben und nach weiteren Verbesserungsmöglichkeiten Ausschau halten.

Kontaktadresse

Für Rückfragen:
Sonja Starnberger
Tel.: +43 (1) 343 343 050
E-Mail: office@energieinstitut.net

Diese Seite teilen ...

zum Anfang