Exkursion zur Biogas-Netzeinspeisungsanlage Pliening bei München

28. Mar 2007
Pliening bei München, DE

Die Exkursion soll über Anlagentechnologie, Logistik, Stoffströme und Wirtschaftlichkeit der Anlage informieren.

Veranstalter

HEI | Hornbachner Energie Innovation

Inhaltsbeschreibung

In Pliening bei München wurde vor wenigen Wochen Deutschlands erste Anlage zur Biogas-Netzeinspeisung in Betrieb genommen. Die Anlage produziert aus nachwachsenden Rohstoffen (NAWARos) stündlich 485 m³ veredeltes Biogas (Biomethan) und ist damit die weltweit größte ihrer Art. Das Biogas wird direkt in das Gasnetz der Stadtwerke München eingespeist. Die Energieeinspeisekapazität der Anlage entspricht einem jährlichen Erdgasverbrauch von rund 1.300 Vier-Personen-Haushalten.

Die Anlage zeigt auf eindrucksvolle Weise die Möglichkeiten der Biogas-Netzeinspeisung. Die Exkursion soll über Anlagentechnologie, Logistik, Stoffströme und Wirtschaftlichkeit der Anlage informieren.

Zudem bietet sich die Möglichkeit eines intensiven Informationsaustauschs mit den teilnehmenden Biogas-ExpertInnen

Programm

  • 6:45 Treffpunkt: Wien Westbahnhof, Gleis 9
  • 07:00 Abfahrt Wien Westbahnhof, Gleis 9, ÖBB EuroCity WorldVision -Kinderpatenschaf, OEC 662
  • 09:50 Ankunft Salzburg Hauptbahnhof, Gleis 2a
  • 09:57 Abfahrt Salzburg Hauptbahnhof, IC 2298, Gleis 22
  • 11:38 Ankunft München Hbf, Gleis 17
  • 11:45 Abfahrt München Hbf mit eigenem Bus
  • 12:30 Ankunft in Pliening, Landgasthof Forchhammer
  • 12:45 - 14.00 Mittagessen im Landgasthof Forchhammer
  • 14.30 -16.00 Führung durch die Biogas-Netzeinspeisungsanlage Pliening
  • 16.15 Abfahrt Biogas-Netzeinspeisungsanlage Pliening
  • 17:00 Ankunft München Hbf
  • 17.23 Abfahrt München Hbf, Gleis 12, ICE 117
  • 21.43 Ankunft Wien Westbahnhof, Gleis 2

Downloads

Zielpublikum

Energie-ExpertInnen aus Wirtschaft, Forschung und Politik, AnlagenplanerInnen, AnlagenbetreiberInnen

Teilnehmer-Information

Kosten:
Die Teilnahmegebühr von Euro 95,- beinhaltet Bahnfahrt, Bustransfer, Mittagessen und Führung (die Exkursion wird aus Mitteln der Programmlinie Energiesysteme der Zukunft des bmvit finanziell unterstützt).

Anmeldung bis spätestens 16. März 2007. Achtung! Begrenzte TeilnehmerInnenzahl!

Kontaktadresse

HEI | Hornbachner Energie Innovation
Diana Köbrunner
Tel.: +43 (1) 9121351-0
E-Mail: diana.koebrunner@hei.at
Internet: www.hei.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang