Tagung: Internationale Energiewirtschaftstagung IEWT 2007

14. Feb 2007 - 16. Feb 2007
Technische Universität Wien, Karlsplatz 13
Wien, AT

Energiesysteme der Zukunft: Technologien und Investitionen zwischen Markt und Regulierung

Veranstalter

  • Institut für Elektrische Anlagen und Energiewirtschaft der TU Wien
  • AAEE (Austrian Association for Energy Economics)

Inhaltsbeschreibung

Die Energieversorgung befindet sich weltweit in einem epochalen Umbruch. Einerseits haben die Liberalisierung der Energiemärkte und die (versuchte) Einführung von Wettbewerb zu völlig neuen Strukturen der Versorgung und der Versorgungssicherheit geführt. Andererseits zeigen die generellen Energiepreisentwicklungen der letzten Zeit, dass in nächster Zeit ein deutlich höheres Preisniveau als in den letzten 20 Jahren vorherrschen wird. Eine Vielzahl offener Fragen wartet auf ihre Beantwortung, z. B.:

  • Welche regulatorischen Rahmenbedingun-gen muss die Politik setzen, um Versor-gungssicherheit und Investitionsanreize zu gewährleisten?
  • Welche Energiequellen, Energieträger und Technologien werden die Energieversor-gung der nächsten Jahrzehnte prägen?
  • Wie können ökologische Aspekte, Liberali-sierung und Wettbewerb in Einklang ge-bracht werden?

Diese und andere aktuelle offenen Fragen werden bei dieser Konferenz wissenschaftlich diskutiert und Lösungsansätze aufgezeigt.

Programm

Teilnehmer-Information

Konferenzgebühr:

  • Teilnehmer: EUR 400,--
  • Vortragende: EUR 350,--
  • Studenten: EUR 100,--

Konferenzsprache: Deutsch, Vorträge in englischer Sprache möglich.

Anmeldung: Schicken Sie ein Anmeldeformular per E-mail oder Fax an das Tagungssekretariat. Sie erhalten dann eine Rechnung. Anmeldeformulare finden Sie auf der Tagungswebsite.

Kontaktadresse

Institut für Elektrische Anlagen und Energiewirtschaft der TU Wien
Christine Frey
Gußhausstraße 27-29/373-2, A-1040 Wien
Tel.: +43 (1) 58801-37303
Fax: +43 (1) 58801-37397
E-Mail: frey@eeg.tuwien.ac.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang