Foto: Frontansicht des Einfamilien-Passivhauses in Pettenbach

Info-Veranstaltung: Biogas-Netzeinspeisung - Technische Möglichkeiten, Chancen und Grenzen

20. Nov 2006
Palais kaufmännischer Verein, Bismarckstr. 1/Landstr. 49
Linz, AT

Ziel der Veranstaltung ist es, über Möglichkeiten und Anforderungen der Biogas-Netzeinspeisung sowie über Perspektiven zu informieren und zu diskutieren.

Veranstalter

O.Ö. Energiesparverband in Kooperation mit dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie und der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft

Inhaltsbeschreibung

Forschungsprojekte und eine erste Pilotanlage in Österreich haben gezeigt, dass die Einspeisung von Biogas in das Erdgasnetz technisch möglich ist. Als effiziente Form der Biogasnutzung birgt diese Technologie erhebliche Chancen.

Der geplante Einsatz von Gas als Treibstoff im Straßenverkehr lässt zudem starke Marktimpulse auch für Biogas erwarten.

Programm

16:30 - 19:30 Uhr

  • Begrüßung
    Dr. Gerhard Dell, Geschäftsführer O.Ö. Energiesparverband, Energiebeauftragter Land Oberösterreich
  • Einleitende Worte
    Landesrat Rudi Anschober
    Landesrat Dr. Josef Stockinger
    Ing. Michael Hübner (BMVIT)
  • Biogas-Netzeinspeisung. Rechtliche, wirtschaftliche und technische Voraussetzungen
    DI Dr. Dieter Hornbachner (HEI | Hornbachner Energie Innovation)
  • Biogas-Netzeinspeisung in Deutschland: Aktueller Status
    Dr. Matthias Hansch (E.ON Ruhrgas AG), angefragt
  • Stand und Potentiale der Biogasnutzung in Oberösterreich
    Mag. (FH) Gerhard Uttenthaller (Landwirtschaftskammer Oberösterreich)
  • Biogas-Netzeinspeisung - Erfahrungen und zukünftige Entwicklungen
    GF Klaus Dorninger MBA (erdgas oö.)
  • Unterstützung bei der Projektierung von Anlagen
    Vorstellen der Website www.biogas-netzeinspeisung.at und des integrierten Planungstools
    DI Dr. Dieter Hornbachner (HEI | Hornbachner Energie Innovation)
  • Weitere Diskussion an Info-Desks
    Die Vortragenden stehen zu Diskussion und Informationsaustausch in Kleingruppen bereit.
  • Anschließend laden wir Sie zu einem kleinen Imbiss ein.

Downloads

Teilnehmer-Information

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung bis spätestens 16. November gebeten.

Kontaktadresse

O.Ö. Energiesparverband
Landstraße 45, 4020 Linz
Tel.: +43 (732) 7720-14380
Fax: +43 (732) 7720-14383
E-Mail: office@esv.or.at
Website: www.energiesparverband.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang