biogas-netzeinspeisung.at in Berlin ausgezeichnet

Die im Rahmen von "Energiesysteme der Zukunft" entwickelte Informationsplattform Biogas-Netzeinspeisung wurde als eine der besten barrierefreien Websites in der Kategorie "Komplexe Recherche - und Serviceangebote" mit dem Biene Award in Bronze ausgezeichnet.

Inhalt

Am 30. Januar 2009 wurde in Berlin der BIENE-Award vergeben. Seit 2003 prämieren die Aktion Mensch und die Stiftung Digitale Chancen die besten deutschsprachigen barrierefreien Angebote im Internet mit einer BIENE. BIENE steht für "Barrierefreies Internet eröffnet neue Einsichten", aber auch für Kommunikation, gemeinsames Handeln und produktives Miteinander.

Durch die Auszeichnung der Informationsplattform Biogas-Netzeinspeisung mit einer brozenen BIENE wird klar, dass ein ausführliches Information-Angebot und eine komplexe Planungunshilfe kein Widerspruch zu einer barrierefreien Web-Umsetzung sein muss. Das Projekt nimmt somit eine Vorreiterrolle in diesem oft sträflich vernachlässigtem Bereich ein.

Der Laudator Matthias Schultze erklärte das Internetangebot folgendermaßen:

Hinter dem etwas sperrigen Namen verbirgt sich eine fachspezifische Recherche- und Informationsplattform die potentiellen Errichter und Betreiber von Biogasanlagen, die neben einer Vielzahl an Informationen ein interaktives Planungstool zur Verfügung stellt. Anwender, die sich dafür interessieren, eine solche Anlage einzurichten, haben auf der Webseite die Möglichkeit, eine erste Grobplanung sowie eine vorläufige Wirtschaftlichkeitsberechnung vorzunehmen. Das ist technisch gut gelöst, ansprechend gestaltet und es dürfte kaum Zweifel geben, dass sich die BIENE gerne auf einer solchen Seite niederlässt.

Das Projekt wurde im Rahmen des Programms "Energiesysteme der Zukunft" - einer Initiative des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) - durchgeführt.

Diese Seite teilen ...

zum Anfang