Ausschreibung "Neue Energien 2020" gestartet!

Aufbauend auf den Ergebnissen des Strategieprozesses ENERGIE 2050 und in Fortsetzung der thematische Linien der Ausschreibung ENERGIE DER ZUKUNFT hat der Klima- und Energiefonds eine erste Energieforschungsausschreibung im Rahmen des Programms "Neue Energien 2020" gestartet.

Inhalt

Das Programm unterstützt besonders die Energie- und Klimaziele und wird im Auftrag des Klima- und Energiefonds von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) abgewickelt. Gesucht werden Projektvorschläge zu den Themenfeldern:

  • Energiesysteme und Netze,
  • Fortgeschrittene biogene Brennstoffproduktion,
  • Energie in Industrie und Gewerbe,
  • Energie in Gebäuden,
  • Energie und Endverbraucher,
  • Fortgeschrittene Speicher- und Umwandlungstechnologien und
  • Foresight und Strategie unterstützende Querschnittsfragen.

Zu den genannten Themenfeldern können unterschiedliche Projektarten (Grundlagenforschung, Industrielle Forschung, Demonstrationsprojekte etc.) als Einzelprojekt oder in Kooperationen eingereicht werden. Besonderes Interesse besteht an Leitprojekten (mehrjährige, strategisch ausgerichtete Verbundprojekte).

Einreichung können bis 30. Mai 2008 eingereicht werden. Weitere Informationen und den Ausschreibungsleitfaden erhalten sie unter www.klimafonds.gv.at oder www.neue-energien-2020.at.

Diese Seite teilen ...

zum Anfang