Save the Date: IEA EGRD Workshop "System Resiliency and Flexibility"

13. - 14. Mai 2019
Technologiezentrum Seestadt/BMVIT

Welche sind die größten Herausforderungen für flexible und resiliente Systeme? Welche Technologien zur Steigerung der Flexibilität werden weltweit eingesetzt und welche Fragestellungen sollten zukünftige F&E Programme adressieren? Diese Fragen werden unter anderem im Zentrum des Workshops stehen.

Veranstalter

BMVIT

Inhaltsbeschreibung

Bei dem Event werden folgende Fragen zentral sein:

  • Wie sehen die Energiesysteme der Zukunft aus? Was sind die größten Herausforderungen und Risiken, die Energiesysteme mit einem hohen Anteil an erneuerbaren Energien bergen?
  • In welche Richtung entwickeln sich neue Technologien und Business Modelle und welche Zukunftsperspektiven eröffnen sich durch diese?
  • Welche Schlüsse konnten wir bisher aus Best Practice Beispielen ziehen?
  • Wodurch zeichnen sich zukünftige Entwicklungspfade der Resilienz und Transformation aus?
  • Was sind die Hauptfaktoren, die bezüglich der Gesetzgebung zu Forschung und Entwicklung Beachtung finden müssen?

Nähere Informationen zum Ablauf folgen.

Teilnahme ist nur auf Einladung möglich - bei Interesse schreiben Sie bitte aurea.wait@oegut.at; die Anfrage wird weitergeleitet.